Achtsamkeit

"Auf der tiefsten Ebene geht es bei der Achtsamkeit um Freiheit: Freiheit von reflexartigen Mustern, Freiheit von automatischen Reaktionen.. Achtsamkeit vermag unsere Beziehung zu dem, was ist, zu wandeln. Als Folge daraus kann die Macht unserer unhinterfragten und stark konditionierten Muster allmählich abnehmen (…) Wir sind in der Lage mehr bewusste Entscheidungen zu treffen, geführt von einer Klarheit des Erkennens und einem tiefen Wissen, was wahr ist für uns. (…) Und wir beginnen im gegenwärtigen Moment, denn das ist der einzige Ort, wo wir beginnen können."

Shapiro und Carlson (Kunst und Wissenschaft der Achtsamkeit, 2011)

Posted in ViA PUNK ALMANACH

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*